Haben Sie Fragen?

Fare Tredici (wörtlich “eine 13 machen”) = sprichwörtlich einen Glückstreffer, einen Volltreffer landen oder einen 6 er im Lotto (in der italienischen Bingo Lotterie ist die 13 eine Glückszahl)

fare tredici

Limburger Kaffeerösterei

Als der kleine Laden am 2.12.2002 seine Türen öffnete, gab es zunächst viele neugierige aber auch skeptische Besucher und Gäste. Allein das außergewöhnliche Interieur und der besondere Kaffeegeschmack waren für Limburg doch etwas gewöhnungsbedürftig.

Aus Respekt zum Produkt und eben noch mehr Einfluss auf Herkunft und Qualität nehmen zu können, gründete Nassim Schäfer ihre eigene  Kaffeemanufaktur und integrierte als Krönung den wunderschönen Ladenröster Diedrich, gebaut in den USA, geschmackvoll in den kleinen Laden.

Diese Erlebnisrösterei ist für Jung  und Alt ein Revival an die gute alte Kaffeeröster Zeit, als es an jeder Ecke frischen Kaffee zu kaufen gab. Den Bezug zum Produkt und damit die
Wertigkeit sowie das gute alte Handwerk hat sie damit wieder aufleben lassen.

In Zusammenarbeit mit der deutschen Röstergilde , direkten Handelspartnern der Farmer wird  nun auf höchstem Niveau geröstet, nachhaltig und fair eingekauft und diese mit der einzigartigen Handschrift des Tredici geröstet  .

Von der grünen Bohne bis in die Tasse. Ein langer aber liebe- und respektvoller Weg, den hoffentlich so viele wie möglich mit uns gehen möchten. Handgeröstet in Limburg .

Ansprechpartner: Nassim Schäfer

Barfüßerstraße 1-3

Kontakt: Nassim Schäfer Telefon: 0 64 31 / 21 75 42 E-Mail: info@f13caffe.de